Hafen

Durch die Nähe zum Jachthafen sind jede Menge Restaurants in maximal 5 Minuten fußläufig zu erreichen. Ob nur zum Sundowner, Fish&Chips oder einem guten Essen - Möglichkeiten gibt es genügend.

 

Ausgehen

Bars

Im Sommer bieten sich die vielen Standpavillons an. Hier kann man den ganzen Tag über und auch am Abend Getränke und Essen direkt am Strand genießen.

 

Restaurants

Für alle Geldbeutel ist was zu finden. An vielen Ecken gibt es Pommes Buden mit Fish 'n Chips und in den Strandbars sind die Preise auch meist moderat. Im Jachthafen fällt die Pizza Company ebenfalls in das Segment. Über den Dagvisser oder Simonis im Hafen zum Lemongrass oder dem Mero oder gar dem Harbour Club wird es dann deutlich teurer.

Toll ist auch ein Abend im Waves, dem Restaurant im Kurhaus oder im Restaurant auf dem Pier - von dort hat man einen tollen Blick über das Wasser auf den Boulevard. Auf dem Pier selbst befinden sich auch unterschiedliche kleine Cafés und Restaurationen.

 

Ausgehen

Wenn es mal nicht der Sonnenuntergang im Beachclub sein soll ist das Crazy Pianos unterhalb des Kurhauses zu empfehlen.

Stadt

Scheveningen ist ein Stadtteil von Den Haag - mit dem Fahrrad ist man in ca. 15 Minuten in der Innenstadt; genauso gut geht es mit der Straßenbahn.

Mit der Straßenbahn ist es auch möglich, direkt bis nach Delft zu fahren.

In Rotterdam ist man mit dem Auto in ca. 25 - 30 Minuten, in Amsterdam in ca. 45 -60  Minuten.

 

In ca. 3 Minuten ist man zu Fuß in der Keizerstraat  - der Fußgängerzone von Scheveningen. Dort findet man neben HEMA und diversen Klamotten- und Dekoläden auch einen  Albert Heijn (Supermarkt).

Wir sind hier:

Deutschland

Pirolweg 24

42657 Solingen

Niederlande

Maststraat 59

2584 Den Haag/Scheveningen

NL

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jan Stoetzel